Foto: Peter Rakoczy

„Eine wachsende Gruppe von bekannten Personen will mit dem Verein „Arche für Obdachlose“ dringend benötigte Hilfe leisten, zunächst mit dem Fokus auf Köln-Mülheim. Mit an Bord sind viele Bergisch Gladbacher, von Konrad Neven Dumont über die Familie Bethe und Ingrid Schaeffer-Rahtgens bis zu Lutz Urbach. Und einige prominente Kölner.“

Lesen Sie den Artikel im Online-Portal Bürgerportal in GL